Das Naturschutzgebiet Tal entdecken Sie am besten entlang des Lehrpfades, der rund um die beiden grossen Weiher führt.

     

An sieben Standorten informieren Thementafeln über Grundlegendes zur Pflege des Naturschutzgebietes, Jagd, Fischerei und Forstwirtschaft, die Beziehung zwischen Mensch und Natur sowie über Tiere und Pflanze im Gebiet.


Die Detailkarte des Naturschutzgebietes (rechts) können Sie sich mit einem Klick auf die Karte in einem grösseren Fenster anschauen.