Beim Bahnhof Gelterkinden steigt man in die Postautolinie 102 in Richtung Anwil. Die Bushaltestelle «Anwil, Talweiher» befindet sich direkt beim Naturschutzgebiet.

         

     

Von den umliegenden Dörfern Rothenfluh, Anwil oder Oltingen erreicht man die Weiherlandschaft zu Fuss innerhalb von 20-30 Minuten. Empfehlenswert ist auch die Anreise per Velo über den nationalen Veloweg Nr. 3.

Die Detailkarte des Naturschutzgebietes (rechts) können Sie sich mit einem Klick auf die Karte in einem grösseren Fenster anschauen.

> Google Map

 < zurück zur Übersicht