2017 NSD Talweihertag FlyerA6 front web

Sechs Stände von 10 bis 17 Uhr

Am Sonntag, 14. Mai, gibt es viel zu entdecken rund um die idyllischen Talweiher, ganz hinten im Taleinschnitt der Ergolz zwischen Rothenfluh und Anwil: Der Naturschutzdienst Baselland stellt an sechs spannenden Posten die Tier- und Pflanzenwelt des Naturschutzgebiets vor – zum Beispiel, welche Spuren der neu eingewanderte Biber hinterlässt, welche Merkmale einen Bergmolch von einem Fadenmolch unterscheiden oder wo die seltenen gelben Schwertlilien blühen. Unterstützt wird er dabei vom Amt für Wald beider Basel, Pro Natura und der Jagdgesellschaft Anwil.

Besonders aufregend für Kinder und Erwachsene sind die vielen lebenden Tiere, die sie an den Ständen von ganz nahe betrachten dürfen. Grössere einheimische Tiere und Vögel gibt es auch zu sehen – zwar ausgestopft, dafür ist vorsichtiges Anfassen für einmal erlaubt. Die Betreuerinnen und Betreuer an den Stationen teilen ihre Naturbegeisterung mit den Besucherinnen und Besuchern und beantworten auch gerne deren Fragen.

Die sechs Stände befinden sich entlang des Weges von den Weihern nach Oltingen.

Der Erlebnistag findet bei jedem Wetter statt.

Drei kostenlose Führungen

11:00: Vögel am Wasser
13:15: Biber
15:00: Amphibien
Treffpunkt: Rastplatz

Am selben Tag findet auch der «Oltiger Määrt» statt. Benutzen Sie bitte die öffentlichen Verkehrsmittel (Postauto 102 ab Gelterkinden bis Anwil, Talweiher).

> Download Plakat
> Download Flyer
> Download Medieninformation

Rückblick auf den Erlebnistag 2017

Am 12. und 14. Mai 2017 fanden die Erlebnistage im Naturschutzgebiet Talweiher statt. Insgesamt durften wir über 200 Schülerinnen und Schüler aus der Umgebung begrüssen und ihnen einen spannenden Einblick in die Schätze des Naturschutzgebiets geben. Am Sonntag informierten sich viele Besucherinnen und Besucher des Gebiets an den sechs Ständen oder nahmen an einer der drei Exkursionen teil.

Erfreuen Sie sich mit uns an den Bildern dieses tollen Tages.

2017_talweihertag-2.jpg2017_talweihertag-1.jpg2017_talweihertag-4.jpg2017_talweihertag-11.jpg2017_talweihertag-3.jpg2017_talweihertag-10.jpg2017_talweihertag-6.jpg2017_talweihertag-7.jpg2017_talweihertag-9.jpg2017_talweihertag-8.jpg2017_talweihertag-5.jpg

Führungen

Gerne zeigen wir Ihrer Gruppe, Ihrer Schulklasse oder Ihrer Firma ein Naturschutzgebiet.

> Information/Buchung

Herbstzeit

Die Herbstzeit bringt viel Veränderung mit sich: Die Blätter verfärben sich, manche Tiere ziehen in Richtung Süden, andere suchen sich ein frostsicheres Versteck und aus dem Norden stossen die ersten Wintergäste zu uns.

Weiterlesen...

Rückblick Talweihertag

2017 NSD Talweihertag FlyerA6 front web

Rückblick auf den Erlebnistag 2017

> Zur Bildergalerie

Entdeckungs-Spaziergänge

Der Naturschutzdienst bietet in allen drei Gebieten gratis Spaziergänge unter naturkundiger Führung an.
2017 findet kein Spaziergang mehr statt. Die Daten 2018 werden Anfang Jahr bekanntgegeben.

Kontakt

info@naturschutzdienst-bl.ch


Für spezifische Fragen: Unsere Kontaktstellen

parajumpers pas cher parajumpers pas cher parajumpers pas cher parajumpers pas cher parajumpers pas cher golden goose outlet golden goose outlet golden goose outlet golden goose outlet golden goose outlet sac goyard pas cher sac goyard pas cher sac goyard pas cher sac goyard pas cher sac goyard pas cher woolrich outlet woolrich outlet woolrich outlet woolrich outlet woolrich outlet