Ein Faltblatt informiert über den Naturschutzdienst Baselland, seine Aufgaben sowie die Verhaltensregeln, die in den Schutzgebieten gelten. Ebenso sind die drei Schutzgebiete, in denen der Naturschutzdienst vorerst in Aktion tritt, kurz dargestellt. Die Naturschutzwartinnen tragen das Faltblatt auf sich und geben es gerne an Interessierte ab.

Sie können es aber auch hier als PDF herunterladen: Download (pdf, 73 kB)

 

< zurück zur Übersicht

Hitzesommer

2018 Hitze3 klein

In den Naturschutzgebieten zeigen sich die Folgen der Hitze und Trockenheit. Es gilt absolutes Feuerverbot.
> Mehr

Entdeckungs-Spaziergänge

Der Naturschutzdienst bietet in allen drei Gebieten gratis Spaziergänge unter naturkundiger Führung an.
Die nächsten Daten:
Reinacher Heide: 9. Sept. (Thema: Spinnen)
Wildenstein: 26. August

Rückblick Erlebnistag

2018 NSD Wildensteintag FlyerA6 V1 web

> Bildergalerie

Führungen

Unser massgeschneidertes Führungsangebot für sämtliche Gruppen und Themen.

> Information/Buchung

Sommerzeit im Naturschutzgebiet

Nach dem regen Treiben im Frühjahr ist es nun ruhiger geworden in der Natur: Das Gequake der Frösche ist fast verstummt und auch von der Vogelschar ist nicht mehr viel zu hören. Viele Tiere widmen sich nun der Aufzucht ihrer Jungen und wollen nicht gestört werden.

Weiterlesen ...